17.05.2014

Dank für Engagement im Ehrenamt

Landrat Harri Reiche ehrt Feuerwehrmitglieder für ihre unermüdliche Arbeit, auch im Hochwassereinsatz. 

Die Mitgliedschaft in einer Feuerwehr ist das schwerste Ehrenamt, das wir zu vergeben haben. Sich selbst mit seinem Leben für die Rettung anderer einzusetzen, ist eine große Leistung. Den Kameraden gebührt dafür ein großer Dank. Aus diesem Grund ehrte der Landrat Harri Reiche am Freitagabend in Naumburg Feuerwehrmitglieder für ihr Engagement und verlieh ihnen die Feuerwehrspange. "Unsere 200 Feuerwehren im Burgenlandkreis mit rund 4000 Mitgliedern sind stets bereit, uns im Notfall mit all ihrem Wissen und Können zur Seite zu stehen. Und wie wichtig ihre Arbeit ist, zeigte uns nicht nur das Hochwasser vergangenes Jahr. Dafür ein großes Dankeschön!", findet auch Landratskandidat Götz Ulrich. 

Landrat Harri Reiche ehrt die Kameraden und Kameradinnen für ihr Engagement
 
Götz Ulrich Bahnhofstraße 9a
D 06647 Bad Bibra
Telefon: 034465 / 70486
info@goetzulrich.de
Pressekontakt03445 / 203471